Mitgliedschaft

Wer eine osteopathische Fortbildung beginnt, sollte sich möglichst frühzeitig informieren, welche zukünftige Verbandszugehörigkeit sich empfiehlt.

 

Mitgliedsanträge und Modalitäten unterschiedlicher Formen der Mitgliedschaft des bvFO erhalten Sie bei Übersendung Ihrer Kontaktdaten per email.

 

Interessenten aus Osteopathiefortbildungen von Instituten, die die Mitgliedschaft bei anderen Berufsverbänden als dem bvFO empfehlen, sollten sich auch möglichst bei diesen Verbänden um Mitgliedschaft bemühen. Von dort aus wo sie ihren Ausbildungsweg begonnen haben bietet man Ihnen meist die passendere Laufbahn bis hin zur Erstattungsfähigkeit an. Meist ist der Wechsel z.B. nach vier Jahren recht beschwerlich, weil inhaltlich anders fokussiert. Ob die Prüfungsmaßstäbe einheitlich sind, ist dann nämlich häufig in Frage zu stellen.

 

InteressentInnen aus “freien” Fortbildungen empfehlen wir einem evtl. erfolgenden Mitgliedsantrag eine möglichst umfassende Auflistung der bisher erfolgten Fortbildung (in Kopie der Originalunterlagen) beizulegen, aus der hervorgeht, welche Inhalte in welchem Umfang (Unterrichtseinheiten/UE´s) und mit welchem inhaltlichen Schwerpunkt erlernt wurden. Sie erhalten dann von uns Nachricht, inwiefern oder unter welchen Voraussetzungen eine Gleichstellung möglich ist.

 

Bitte notieren Sie:

 

Name/Vorname, (gegebenenfalls akad.Titel)

 

Anschrift (Straße, Hausnummer)

 

PLZ/Ort

 

Beruf, Praxisanschrift/Anschrift

 

und eine Telefonnummer unter der Sie erreichbar sind.

 

Aus rechtlichen Gründen (double-opt-in/unerlaubte Spam-Mail) kopieren Sie bitte untenstehenden Absatz in Ihre mail an uns:

 

Ich bin damit einverstanden, dass der Berufsverband für Funktionelle Osteopathie e.V. mit mir per email Kontakt aufnimmt und mich über die Aktivitäten des bvFO eV. informiert.

 

mail – klicken Sie hier: info@bvfo-verband.de

 

oder per Post an den:

 

Berufsverband für Funktionelle Osteopathie e.V.

 

Anklamer Str.38

 

10115 Berlin

 

Tel. (030) 530 89 66 – 0

Gemeinsame Pressemitteilung der Bundesärztekammer, dgmm, dgou, und Spitzenverband der Heilmittelverbände (SHV) vom 15.12.16

Osteopathische Fortbildungen

und Gesamtausbildung bei der cura-Akademie

 

Liste ordentliche Mitglieder 20.10.17.pd
Adobe Acrobat Dokument 368.6 KB

 

Kontakt:

 

bvFO Verband e.V.

Anklamer Str. 38

10115 Berlin

Tel.: 030 / 44 040 671

e-Mail: info(at)bvfo-verband.de

  

Auszüge aus der Anhörung im Reichtags-Gebäude vom 17.10.16:

www.bundestag.de

Ausschüsse

Osteopathie relevante Passagen:

Frage MdB Heidenblut (SPD) an IFK und VOD 1h12´09"

Frage MdB Dr.Katja Leikert (CDU) an VOD und ZVK 2h30`04"